Dienstag, 9. Juli 2013

Schuhständer schlägt aus

Ich muss Euch heute mal was witziges zeigen.
Ich hatte mir diesen "Schuhständer" vor ein paar Wochen gebaut, da die Treppenstufen an unserer Terrassentür immer mit "Gummischlappen" zugestellt waren (in einem 6-Personenhaushalt ja auch kein Wunder).
Seit einiger Zeit lag in unserem Park ein Haufen abgeschnittener Äste, die ich beim dranvorbeifahren immer interessiert beäugte. Ich erkundigte mich, wem sie gehören und durfte mir etwas wegnehmen.
Schnell waren die Zweige gekürzt, angemalt und in einen alten Zinkeimer, mit Erde befüllt und Blümchen bepflanzt, gesteckt. Fertig. Dachte ich jedenfalls. Bis ich beobachtete, dass sich grüne Spitzen zeigten. Und jetzt schlägt er aus, dass man in Deckung gehen muss.






Ich bin mal gespannt, wie sich das ganze weiterentwickelt. Wenn es Euch auch so geht, schaut immer mal rein. Ich werde berichten.
Schöne Woche
Grit