Freitag, 28. März 2014

Friday-Flowers

NEIN, ich wundere mich an dieser Stelle mal nicht,
dass die Woche schon wieder vorüber ist.
Stattdessen erinnere ich mich nochmal kurz an letzten Freitag,
als ich alles noch vor mir hatte und nicht wusste,
 ob das Wochenende reibungslos abläuft.
Ich muss sagen, in meiner jetzigen Situation fühle ich mich doch wesentlich besser,
obwohl es schon ein ganz besonderes Erlebnis war.
Ein terminloses Wochenende liegt vor uns, an dem die Wetterprognose rosig aussieht.
Wir wollen ein bisschen im Garten werkeln
 und ansonsten einfach das schöne Leben genießen.
Dazu passt auch mein heutiger Friday-Flower-Strauß, der sich dann schnur stracks zu den anderen Schönheiten bei der lieben Helga von Holunderblütchen gesellen wird.
Die Rosen habe ich mir schon Anfang der Woche gegönnt,
 da waren sie noch ziemlich geschlossen.
Vorhin habe ich mir aus meinem Garten ein paar Zweige vom Mandelbäumchen geschnitten.
Die Knospen sind gerade dabei, sich zu öffnen und
In diesem Stadium gefallen sie mir am besten.


 Das Bäumchen steht in der Nähe von einem meiner Lieblingsplätze. 




Und die Blümchen stehen im 
Flur auf meinem alten Herd.

Dann muss ich Euch noch was zeigen, so als kleine Anregung, wenn ihr mal
eine Flasche Wein verschenken wollt.
Diese hier hat mein Ideenverwirklicher und Traumerfüller
zu einer Fachtagung geschenkt bekommen.
Schaut mal, wie schön man die verpacken kann.
Ich staune ja immer wieder, wie dekorativ Packpapier ist.
Dann hat sich auch noch jemand die Mühe gemacht,
Buchsbaumblättchen auf Draht zu fädeln.
Trotzdem wird die Flasche das Wochenende wahrscheinlich NICHT überstehen.
In diesem Sinne
- Prost-
 und ein herrlich entspanntes Wochenende für alle lieben Menschen dieser Welt.
Grit
 




Kommentare:

  1. So meine liebe Grit, nun aber endlich mal zu dir. Eigentlich wollte ich schon deinen letzten Post kommentieren und dann hab ich immer gedacht, machste noch... weil ich nicht nur einen Satz schreiben wollte und nun kam schon der nächste Post. Dann eben jetzt! Du bist ja auch so eine richtige Powerfrau, wenn ich mir die Bilder von deinem Ostermarkt ansehe. Alter Schwede, was da für eine Arbeit drin steckt und dann noch die Kinder und den Haushalt! Gibs zu du hast ne Zugehfrau und ne Nanny und ne Putzfrau und...
    Ich kenn das, man huckt sich so ein Großprojekt auf, ist Feuer und Flamme und man ist maga angespannt,alles läuft super und wenn der Tag oder das Wochenende rum ist, könnte man für eine Woche ins Koma fallen... So ging es mir im letzten Sommer. Da habe ich mit Eltern und Kindern unseres Kindergartens ein Musiktheaterstück einstudiert und aufgeführt. Monatelange Proben, Requisiten, Bühnenbild... War schön aber auch einmalig, das hat mich wirklich an den Rand meiner Kräfte gebracht. Nun wünsche ich dir erstmal ein erholsames Wochenende. Die Bilder von deinem Markt waren super schön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    die Flasche ist ja echt knallermäßig verpackt! Auf so eine Idee muß man erstmal kommen. Ich bewundere ja so Verpackungskünstler ungemein, da wird die Verpackung zum eigentlichen Geschenk und der Rest nur noch nette Zugabe .. hihi.
    So dann genieß mal das Wochenende.
    Liebe Grüße
    Ivi
    P.S. Du kannst mich jederzeit gerne antickern wenn Du mal Hilfe brauchst beim Blog ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir extra das Bild mit dem Hasen im Straußenei vergrößert. Hast du gesehen? Danke für das Angebot. Werd ich bestimmt in Anspruch nehmen.
      Liebe Grüße
      Grit

      Löschen
  3. Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende im schönen Garten (wo auch schon überall die kleinen Knospen rauskommen und freu mich, dass ich Dich mit meinen Veilchen heute an einen schönen Moment der Kindheit erinnern konnte.
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Verpackung der Weinflasche ist ja wirklich sehr kreativ. Ich mag diese Art, Dinge mit natürlichen Materialien aufzupeppen, sieht wirklich klasse aus!
    Auch die Kombi aus Rosen mit diesen süssen Ästen gefällt mir sehr gut,
    Was ist das für ein Baum??
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Grit,
    Deine Rosen auf dem Ofen sehen wunderbar aus.
    Und Du hast wirklich ein feines Plätzchen unter dem Mandelbaum in der Ecke. Da kann man es aushalten.
    Die Verpackung finde ich auch schön, fast zu schade zum Aufpacken...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi ist Dir gelungen. Ich mag diese Mandelbäumchen LG Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Rosen und Mandelblüten sind eine tolle Kombination!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Der Rosenstrauß ist zauberhaft und auch die Gartenansichten. So soll Frühling sein...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!