Freitag, 20. März 2015

Das Leben ist schön! (von einfach war nie die Rede)


Den Spruch hab ich letztens im WWW gelesen
und fand ihn so Klasse, dass ich ihn Euch nicht vorenthalten wollte.
***
So, Ihr Lieben, hier ist der 2. Grund, warum ich mich in letzter Zeit auch
beim Kommentieren so rar mache.
Ich war ziemlich mit der Vorbereitung unseres
 2. Frühlingsmarktes beschäftigt,
der nun vergangenes Wochenende stattfand.
Selbst die Kleidchen mussten da liegenbleiben...

Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag 
mit vielen nachhaltigen Eindrücken und positiven Erfahrungen auf beiden Seiten.
Da es insgesamt mein 5.Markt war,
merkte ich schon, dass die Aufregung langsam nachlässt,
aber Jeder, der schon mal an so einem Ereignis aktiv beteiligt war,
weiß, wieviel Arbeit dahinter steckt.
Deshalb bin ich auch froh, dass es vorbei ist. 





oben ein Gesamteindruck unserer Werke
und darunter unser Willkommensschild, ein ehemaliges Backblech meiner Freundin,
mit Tafellack gestrichen, was dann immer vor der Tür aufgestellt wird
und die Gäste Willkommen heißt

Hier folgen nun ein paar Impressionen unserer Werke.
Vielleicht ist ja die eine oder andere Idee für Euch dabei.
Es würde mich sehr freuen.





  

Highlight waren dieses Jahr die Gipsgugelhüpfe meiner Freundin.




  

 

 

Ich finde es sehr erstaunlich, wie gut dieses "künstliche" Produkt Gips
mit den Naturmaterialien, wie Buchs, Birke und co. harmoniert.












Wir verwenden  nicht nur natürliche Materialien für unsere Kreationen,
sondern auch künstliche Blumen. Aber die sehen mittlerweile so verblüffend echt aus,
dass man den Unterschied kaum sieht.







Und mit diesen Bildern von ECHTEN Blümchen vor meiner Haustür lasse ich Euch 
herzliche Frühlingsgrüße da und bedanke mich für Euer Interesse!!!
Verderbt Euch heute nicht die Augen beim Sonnegucken
und habt ein schönes Wochenende!

Grit
PS: Ich weiß noch genau, wo ich bei der letzten Sonnenfinsternis am 11.9.1999 war.
Wisst Ihr´s auch noch?


Kommentare:

  1. hallo liebe grit!!
    wunderschöne sachen hast du da gezaubert!! ein fest für augen und herz, soooo viele farben! eine wohltat nach der langen weiss und "grau in grauphase". ich hoffe du hattest gute geschäfte! welch wahrer spruch, aber ein tip: der moment ist gut um wünsche zu manifestieren ;-). wir haben tolle schwingungen und energien!! weiterhin viel kreativität und alles liebe, sandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Grit,
    so schöne Sachen habt ihr auf dem Markt ausgestellt.
    Ganz begeistert bin ich von dem Krank mit Matratzenfedern.
    Ich wollte so einen auch schon machen. Bin aber bis heute nicht an die Federn gekommen.
    Danke für die schönen Einblicke.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit,
    herrlich deine Bilder von eurem schönen Markt! So viele schöne Sachen habt ihr angeboten!!!! Da hätte ich gerade die Qual der Wahl gehabt! Ich bin begeistert!
    ...und vor deiner Haustür, so einladend und lieb sieht es bei dir aus! Da kommt mir gerade etwas in den Sinn!!! Kennst du das? Wo Blumen sind, da lass dich nieder! Wo keine sind da gehe wieder! Also ich bleibe bei dir definitiv! :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Grit,
    wunderschöne Sachen habt ihr gemacht...wow, und es steckt eine Unmengen an Arbeit darin.
    Dankeschön, dass Du uns hast teilhaben lassen.
    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Grit,
    so wunderschön sehen die Sachen aus. Da hattest Du wirklich viel Arbeit.
    Da sind viele schöne Osterdeko dabei, die ich sofort gekauft hätte.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grit,

    eure Dekowunderwerke sind wie immer total schön. Ich kann mir genau vorstellen,
    wieviel Herzblut darin steckt. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Grit,
    hat ihr schöne Sachen hergestellt! Die Gugelhüpfe gefallen mir auch so wahnsinnig gut und ich rede seit über einem Jahr davon, dass ich mal solche machen will - dir Formen dazu hätte ich schon lange daheim, nur eben: Machen müsste man's... Jetzt fühle ich mich wieder richtig inspiriert, und wer weiss...
    Alles Liebe für Dich und eine gute Wochem
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    da steckt bestimmt jede Menge Arbeit in so einem Markt.
    Aber wenn Du liebe Kunden hattest, hat es sich ja gelohnt.
    Und schöne Dinge hast Du wieder gebastelt, schade, dass Du so weit weg bist.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer war dein Frühlingsmarkt wunderschön. So viele schöne Dinge gab es da zu sehen.

    P.s. Auch ich weiß was du an diesem Tag (11.9.1999) getan hast. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Lieb Grit, bin neu in der Bloggerfamilie und auf deiner Seite. Riesen Kompliment für jedes Bild und Detail. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!