Freitag, 22. Januar 2016

Designerstuhl selfmade und Winterzauber

Hallo zum Freitag,
das Mädchenzimmer braucht noch einen Feinschliff,
dauert also noch.
Allerdings hab ich noch diverse Dinge für das Burschenzimmer
geplant, die ich parallel versuche
umzusetzen.
Eins davon ist mir dieser Tage gelungen,
der neue alte Drehstuhl.


 Und so sah er vorher aus.
Hat so garnicht mehr ins Konzept gepasst.
Abends im Bett kam mir die Idee.
Ich hatte noch eine kleine Kabeltrommel auf´m DB.
Die hatte zufällig den gleichen Durchmesser
und wurde vom Baumeister fachmännisch und haltbar montiert.
Günstige kleine Kabeltrommeln gibt es übrigens gerade hier!

Den Kunststoff vom Stuhl hab ich angeschliffen und grundiert.
So hält die schwarze Acrylfarbe hoffentlich allen Strapazen stand.
Vorher wurde natürlich der Stoff entfernt und ordentlich geschruppt.
Oh, der ist ja weiß und nicht grau...

Schnell noch ein Jeanskissen genäht
und das gute Stück passt
und sieht doch fast wie teuer gekauft aus.


Zwischen der ganzen Renoviererei 
musste ich dringend mal raus und durchatmen.
Hab ich doch das schöne Traumwetter 
schon sehnsüchtig durchs Fenster beäugt.

 Wie im Märchen,
alles glitzert so schön.


Für unsere Hasenkinder hab ich ein paar Hagebutten in die Tasche gesteckt.
Lärvchen ein bisschen in die Sonne gehalten
und neue Energie getankt.


 Bizarre Schönheiten bewundert


 

Und diesen süßen Wuschel begrüßt.

mmmhhh, schöne warme Muttermilch

In unserem Naturpark leben Wildpferde,
die ganzjährig draussen sind und sich munter vermehren.
Und die haben gerade ein ganz wuschliges Winterfell.

Ich hab ein paar Streicheleinheiten verteilt.

 Und dann gings schnell wieder ab nach Hause.


Dem Sohnemann hatte ich gesagt, bin in ner halben Stunde wieder da.
Tatsächlich war über eine Stunde vergangen...



Und mit diesem netten Winterstillleben,
einer Kooperation meiner Kinder und mir
verabschiede ich Euch in ein märchenhaftes Wochenende
mit einem dicken Dankeschön für eure zahlreichen Besuche
und lieben Kommentare.
Das spornt unwahrscheinlich an!

Grit









Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    ich musste sehr über Deinen Kommentar bei mir auf dem Blog schmunzeln!! :-))))
    Also, die Tochter kann ich Dir leider nicht ausleihen - sonst bekomme ich ja kommende Weihnachten kein selbst gemachtes Geschenk! ;-)
    Aber ich kenne das von Deinem Bericht mit dem Wochenplaner. Allerdings von anderen vergleichbaren Dingen. Da sitzt man und sitzt und wurschtelt und am Ende kann man es nicht mal zeigen. So ein Mist! :-)
    Aber Dein neuer Designerstuhl kann sich jetzt auf alle Fälle zeigen lassen. Der sieht ganz toll aus. Wie Du nur auf diese Idee mit der Kabelrolle kamst? Super. Einfach nur super.
    Würde mir hier auch gefallen. :-)
    Ganz liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit,
    cool,wie du den Schweden aufgepimpt hast!So passt er super ins Konzept!
    Wir haben gestern und heute auch ein wenig Sonne getankt beim Rodeln und das tat soooo gut!
    Die Wildpferde sind ja goldig!
    Tolle Winterfotos!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit,
    der neue Stuhl ist irre, ich hoffe, er hält durch und hat noch ein langes Leben.
    Die Pferde finde ich wunderschön in dem Schnee. Tolle Bilder hast Du mitgebracht.
    Dir wünsche ich jetzt ein kuscheliges Winterwochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grit!
    Mit dem neuen Stuhl könntest du glatt in Serie gehen,denn er ist wirklich sensationell.
    Deine Winteraufnahmen sind richtig toll und machen Laune.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. liebe Grit,
    der Stuhl ist toll geworden, ein richtiges Designerstück!
    So schöne Winterbilder!
    ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee, der Umbau von dem Stuhl! Und dein Winterspaziergang - ein Traum. Der Januar hat sich dieses Jahr echt mächtig angestrengt, so mag ich ihn. Genauso wie deine tollen Bilder!
    Hast du deine Kaffeemühle schon rausgekramt?
    Ich freu mich, dass dir die Tulpenbilder so gut gefallen 😍
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee und wundervolle Impressionen...
    Hab ein schönes Wochenende liebe Grit!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Och ist das schön bei dir!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grit,
    wunderschöne Winterliche Glitzerbilder.....
    so schön..... genau wie dein Jeanskissen und der "neue" Designerstuhl.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grit!
    Da habt ihr echt einen genialen Designer-stuhl fabriziert. ich weiß zwar nicht wie alt dein Bursche ist, aber der "neue" Stuhl passt auf jeden Fall besser zu seinem neuen top durchgestylten Zimmer ;)
    und die Tapete - ich find sie einfach soooooooooo genial *zumdahinschmelzen*
    hab ein wundervolles Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Grit,
    seeehr coole Idee! Einfach mal einen Designersessel fabriziert.
    Den Sessel hatten wir auch...leider habe ich ihn vor 2 Jahren entsorgt...zu dumm von mir.
    Auch die Tapete ist traumhaft. Ich habe sie bisher nur auf skandinavischen Blogs gesehen. Hast du sie hier gekauft?

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Grit,
    euer Designerstuhl ist klasse geworden! Man muss nur gute Ideen und ein wenig handwerkliches Geschick haben :)
    Aber auch die Baumtapete in der Ecke gefällt mir total gut!
    Die sonnigen Winterbilder sind ein Traum! So ein bisschen frische Luft und schöne Aussichten tun zwischendurch ganz gut!
    Ganz lieben Gruß und noch ein schönes Restwochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Grit,
    einen wunderschönen Spaziergang hast du unternommen. Das Bild mit den Hagebutten ist sehr schön.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Mensch, da wäre mir doch fast dieser Post durch die Lappen gegangen. Dabei ist der Stuhl so irre geworden. Echt klasse!
    Und die schönen Winterbilder erst!
    Ich bin gerade fertig mit packen und schreib noch schnell einen Post und dann gehet es morgen früh mit dem Flieger nach Italien und am Sonntag auf´s Schiff. Hab ein schönes Wochenende. Haben deine Kinder auch gerade Ferien?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Grit,
    das sind wunderschöne Bilder, von einem traumhaft schönen und sonnigen Wintertag. So schöne Eindrücke hast Du mitgebracht- danke.
    Der Stuhl sieht neu richtig gemütlich aus. Die Arbeit hat sich gelohnt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  16. Huhu liebe Grit,
    wir sehen uns dieses Jahr sehr wohl! Im September komme ich auch nach Stuttgart :-)))
    Übrigens deine Winterbilder sind absolut klasse!! Natürlich dein Stuhl auch, den hast du super aufgearbeitet.
    Einen wunderbaren Sonntagabend dir und
    vlG Naddel

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!