Freitag, 23. September 2016

Ich war auch in Stuttgart beim Bloggertreffen

 Als aller erstes ganz lieben Dank für euer Interesse und die lieben Worte
zum roten Sofa mit den weißen Punkten.
Ihr habt mir viel Freude damit gemacht.
Zum heutigen Thema:
Vor einer Woche gings los auf große Fahrt.
Doreen kam schon Donnerstag zu mir,
damit wir genug Zeit zum Schwatzen hatten.

 
Freitag gings dann nach dem Frühstück ab auf die Autobahn.
Wir plauderten, hörten gute Musik und verpassten eine wichtige Abfahrt.
Trotzdem  kamen wir am späten Mittag 
locker und fröhlich in Stuttgart an.
Die liebe Heike und Bettina mit Mann 
waren schon da und empfingen uns so herzlich, 
als würden wir uns schon ewig kennen.
Nach und nach trudelten alle ein
und so kamen zusammen:
Nicht auf dem Bild sondern hinter den Kameras
 sind die Männer von Rosi, Marita, Ingrid und Bettina.
Später dazugestoßen sind Trixi mit Mann und Prachtbursche Bruno.

Mehr oder weniger bepackt mit unseren Wichtelgeschenken,
machten wir uns gegen 17.00 Uhr auf,
um in einem Rapunzelturm bei leckerem Essen,
guten Gesprächen und Geschenketausch 
einen schönen Abend zu verbringen.
Ist gelungen, liebe Heike! 


 
Ich hatte das große Glück von Christiane wunderbare Liebhaberstücke
geschenkt zu bekommen. 
Ich hatte das Los Nr.13, ab jetzt meine Glückszahl!


 Jeder hatte für die anderen auch noch ein liebevoll gewerkeltes 
oder zusammengestelltes Mitbringsel (zu neudeutsch Giveaway) dabei
und so hatte man auf dem Rückweg mindestens genau soviel zu schleppen,
wie hinwärts.

Mein Wichtelgeschenk bekam Annette,
der ich, glaub ich, auch eine große Freude machen konnte.
Ist ja nicht so einfach, wenn man nicht weiß,
wer die Beschenkte ist und alle handwerklich begabt sind.


Die Männer hatten auch ihren Spaß...

...und bereicherten unsere wilde Weiberhorde auf angenehmste Weise!

Zentraler Startpunkt war immer die Straßenbahnstation in der Nähe der JH
 

gegenüber ein Geldinstitut mit tiefsinnigen Sprüchen auf den Fenstern


Wer´s nicht lesen kann:
"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."
Ist das nicht geschäftsschädigend?

- Blick Richtung Stadt, sieht ein bisschen aus wie San Fransisco-

 Hier sind fast alle Frauens beisammen, dazugestoßen sind noch Kerstin und Kerstin.
Mensch Naddel bist du sportlich,
hab ich aus meiner Ecke garnicht mitbekommen.

Nun folgen noch einige Impressionen aus der Stadt.





Und dann ging doch tatsächlich ein heimlicher Wunschtraum von mir in Erfüllung.
Wir wurden (zwar nicht über Nacht) in ein Stoff- und Kurzwarengeschäft eingeschlossen.



Der Inhaber erklärte uns auf entzückendstes Schwäbisch mit Fachwissen, Geduld und Hingabe
seine Waren und ich fand einiges,
was ich bisher nicht mal im Internet zu kaufen bekommen habe.

Leider verging die Zeit wie im Flug
und wir mussten zurück in die JH (nicht zu verwechseln mit JVA).
Dort erwarteten wir Birgit und Gitti vom Blickwinkl in Schwaz.
 Sie tauschten noch ihre Geschenke mit den beiden Kerstins aus
und hatten auch ganz süße Mitbringsel für uns dabei.

Nach einem kurzen Powernap
und Sichtung der Beute vom Vormittag,
hübschten wir uns auf,
denn das Theaterschiff am Neckar wartete.




Ich finde ja upcycelte Bauwerke total spannend,
schließlich wohne ich ja selbst in einem
und hab mich deshalb besonders gefreut.
Das Essen war jetzt nicht so der Brüller,
das Bierchen hat aber geschmeckt und das Stück "Ein Bett für Vier"
war auch sehr amüsant. 
Fotos von der Vorstellung duften wir ja nicht machen.


Also Heike, ich muss sagen,
das war wieder ein unvergessliches Wochenende
und ich hab es einmal mehr NICHT bereut, dabei gewesen zu sein.
Ich bin froh, dass du die Organisation auf dich genommen hast.
Ist nämlich ganz schön viel Arbeit.

Ein lieber Dank geht auch an Doreen,
die mich ganz selbstlos nach Stuttgart und zurückkutschiert hat.

Ein schönes Wochenende
und bis zum nächsten Mal an dieser Stelle.

Grit




Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    einen tollen Post hast du geschrieben. Tolle Bilder, auch mein Mann war wohl
    ein begehrtes Fotoobjekt. Es war so schön, jetzt kommen bei den schönen Bilder die Erinnerungen wieder hoch und gerne denke ich an Stuttgart zurück.

    Ganz lieb Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit,
    welch wunderschöner Bericht von unserem gemeinsamen Bloggertreffen! Du hast ja wirklich alles dokumentiert! Wunderschöne Bilder!!!
    Dein Wichtelgeschenk gefällt mir immer noch sehr, sehr gut und ich bin sehr froh, dass wir uns kennengelernt haben. Vielleicht trifft man sich ja bald einmal wieder. Darüber würde ich mich sehr, sehr freuen! ♥

    Liebste ♥ Grüße aus dem sonnigen Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit,
    hach und schon bin ich wieder in Stuttgart! Ein toller Post, der mir blitzschnell wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Neeee, war dat schee!
    Tolle Fotos von mehr oder weniger Bepackten - zwinker.
    Ich hab mich riesig gefreut dich mal persönlich kennen zu lernen. Ich hoffe wir sehen uns wieder.

    glg de Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Grit,
    wir waren alle auf dem gleichen Treffen und doch berichtet jede von uns ein bisschen anders. Du hast es wunderschön erzählt! Es macht richtig Spaß nochmal alles zu "durchleben".
    Und ich freu mich natürlich, dass auch Bruno einen Platz gefunden hat :)
    Ich hab mich grad ein bisschen durch deine letzten Posts geklickt und festgestellt, dass ich schon viel zu lang nicht mehr hier war. Ich komm dich jetzt wieder öfter besuchen.
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grit,
    dein neuer Header ist ja ein Traum, ich kann mich gar nicht satt sehen daran! Wunderschön! :-)
    Dein Bericht ist total klasse, besonders witzig finde ich, wie du über den Berger berichtest.
    Unser Bloggertreffen war einfach toll und ich freue mich, dass ich dich kennengelernt habe und dadurch auch deinen Blog entdeckt habe, hier gefällt's mir richtig gut!
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Grit,
    Dein Post ist wunderschön geworden - ich glaub ich werde die
    letzte werden.....
    Ich freu mich total, Dich kennengelernt zu haben und Du bist nohc
    1000mal lieber als ich dachte :-). Es freut mich ganz besonders,
    dass Du mein Wichtelgeschenk bekommen hast, Doreen hat mir davon
    erzählt :-). Was Wochenende war echt klasse und ich hoffe, dass wir uns mal wiedersehen.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    wie schön, in Deinem Post sieht man noch viel mehr als bei den anderen.
    Das sieht alles so schön fröhlich aus.
    Nur der arme Mann mit den vielen Päckchen tut mir ja ein wenig leid.
    Tolle Dinge habt Ihr untereineander gestauscht.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grit,
    ach ist das schön wie Du von dem Treffen schreibst. Ich könnte mir jetzt noch eine ganze Zeit lang Deine Bilder anschauen und in Erinnerungen schwelgen. Es war wirklich richtig schön,Dich wieder zu treffen und ich freue mich riesig mit Dir, das Du ein Wichtelgeschenk bekommen hast, was meiner Meinung nach zu 200% zu Dir passt.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und würde mich freuen, Dich noch ganz oft wieder zu treffen
    Liebe Grüße und Drücker
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grit,

    ich freue mich sehr Dich kennengelernt zu haben und bedanke mich hier noch einmal herzlich für das kleine feine Gläschen Marmelade. Ich habe heute Morgen mein Brötchen genossen. Ein schöner Post, der zeigt dass es ganz einfach voll schön war !!

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kestin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Grit,
    man sieht, wie viel ihr bei diesem Bloggertreffen Spaß hattet! Und soooo schöne Geschenke hast du von Christiane bekommen. Ganz toll!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Herbstwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Grit,
    wie schön, dass ihr so viel Spaß hattet. Tolle Fotos hast auch du im Gepäck. Wunderschöne Geschenke hast du von Christiane bekommen, ganz toll.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Meine lieb Grit,

    erstmal wollte ich genrell sagen, wie froh ich bin, dass wir uns hier gefunden habe. Das sollte so sein!
    Deine schönen Bilder lassen das ganze Wochenende noch mal
    aufleben. Es war wieder wunderschön!
    Ich freu mich schon auf Oktober.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Ach was für ein schöner Post liebe Grit und ich bin einmal mehr enttäuscht, dass ich doch nicht dabei sein konnte... aber das nächste Mal!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Grit,
    ach wie schön du das geschrieben hast... :-)
    Deine Zeilen und die schönen Fotos lassen das Treffen noch einmal aufleben. Von den schönen Tagen werden wir noch lange zehren.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass du wieder dabei gewesen bist.
    Lass es dir gut gehen und sei herzlich gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!