Dienstag, 13. Juni 2017

Ein neuer Mitbewohner


Hallo ihr Sommerfrischler,
das ist doch ein Wahnsinnswetterchen da draußen.
So macht der Sommer Spaß, 
der kalendarisch ja eigentlich noch keiner ist. 

Auf meinem Gnadenhof für abgeschriebene 
und für die Müllpresse freigegebene Möbelstücke
ist ein neues Schätzchen eingezogen.
Ein neuer Tisch fürs Wohnzimmer.

 
Und das kam so.

Neulich, auf der Fahrt zum wöchentlichen Einkauf
riskierte ich wiedermal einen Blick bei meinem Lieblingströdler.
Und da stand er so ganz unscheinbar in der Ecke.


Dieser schöne sechseckige Tisch mit Mittelfuß
aus massivem Holz und geschliffener Glasplatte,
 für´n Appel und ´n Ei.

Zerkratzt, verstaubt und dunkelbraun war er getarnt.
Aber ich Trüffelschweinchen hab ja einen Blick für sowas.

Nicht lang gefackelt wurde er
neben meine riesen Einkaufstaschen ins Auto gewuchtet.

Bin ich froh, dass ich den großen Schwarzen hab.
Sonst wären solche Spontanaktionen nicht möglich.

Zu Hause bekam er draußen eine Dusche mit dem Gartenschlauch 
und wurde gründlich abgeschruppt,
wie übrigens alle meine Fundstücke.
Vorher kommen sie mir nicht über die Schwelle!

Dann hab ich ihn angeschliffen und mit weißem Acryllack gestrichen.



Und et voila`


da steht er nun und macht mir Freude.  
Jede Woche bekommt er einen frischen Blumenstrauß,
der so wunderbar auf der Glasplatte zur Geltung kommt.


Diese Woche ist es eine Komposition aus rotem Klee,
wilder Möhre, Leguminose, letzten Pfingsrosen und Kletterrosen aus dem Garten.





Ist das nicht eine Pracht?

Auch unter der Glasplatte gibt es Gestaltungspotential.
Fotos oder andere hübsche Motive würden sich da bestimmt gut machen.
Das heb ich mir aber für die kältere Jahreszeit auf.


So, dass war´s für heute.
Ich hoffe, ihr habt eine tolle Woche!

Wir lesen uns, wenn ihr mögt schon am Samstag bei den Bärbels wieder.
Dort habe ich dann eine nette, praktische Upcyclingidee für Euch. 

🐇Grit🐇


Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    Trüffelschweinchen... :-)))
    Da habe ich herzlich lachen müssen.
    Es ist großartig, was du aus dem alten Teil gezaubert hast. Der Tisch ist ein richtiges Schmuckstück geworden.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit,
    Du hast wahrhaftig ein Auge für den Trödel und ein Händchen fürs zaubern!!!! Der Tisch ist traumhaft geworden und passt perfekt in dein schönes Zuhause!
    Drückerli und herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Na du kleines Trüffelschwein - lach!
    Da hattest du ja wieder den goldrichtigen Riecher und dazu das passende Geschick den schönen Tisch aus seiner Tarnung zu locken. Tolles Teil!
    Der Blumenstrauß ist auch wunderschöööön.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grit,
    Du bist wirklich ein Trüffelschweinchen, immer stöberst Du so tolle Dinge auf.
    Ich finde den Tisch gelungen, und mit Bildern oder Deckchen unter der Glasplatte fände ich ihn auch toll.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. UIIII den hätt i ah gerettet
    war sooogar in den CONTAINER gstiegen,,gggg

    den hast super scheeeen hergrichtet

    HOB no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!