Freitag, 10. März 2017

Nun will der Lenz uns grüßen!


Eh der Lenz grüßt, möchte ich mich
zu allererst bei Euch für die lieben Worte 
und euer großes Interesse an meinem Frauenzimmerpost bedanken.
Es war wirklich viel Arbeit
und ich hab mich sehr gefreut,
dass es euch gefällt.

Und jetzt zum eigentlichen Thema:
So gaaanz allmählich wird es draußen Frühling.
Und da kam es mir zu passe,
dass mir meine Mama einen Bund Weidenkätzchen
aus ihrem Garten mitgebracht hat. 


Aus Draht hab ich mir ein Herz gebogen
und die Kätzchen drumrumgebunden.


Von meiner lieben Schwägerin hab ich große Konservendosen bekommen,
aus denen ich nach dieser tollen Anleitung Kronen gestaltet habe.
Eine davon steht jetzt bestückt mit Stoffrose und echten Blümchen
am Spiegel im Wohnzimmer.

Mit von der Partie ist noch eine Vase,
einstmal glänzend orangefarben,
nun passend im Betonlook,
mit Magnolienzweigen, die täuschend echt aussehen.
Und so zieht nun auch IM Haus der Frühling langsam ein.

Diese Woche hat mir mein Glückspilz
aus gegebenem Anlass
einen wunderschönen Blumenstrauß mitgebracht.


Er besteht aus gefüllten Tulpen, Freesien und weißen Gerbera
mit viel Grün und Natur, wie ich es mag.
Ich war so hingerissen,
dass ich garnicht wußte, wo ich ihn plazieren sollte,
um ihn ja auch gebührend zu präsentieren.
Auf dem Metallstuhl in meinem Zimmer wunderschön,

oder hier auf meinem neugestrichenen Blumenhocker
vorm alten Küchenbuffet,


Oder lieber doch auf dem Wohnzimmertisch,
wo man ihn von vielen Seiten aus sehen kann.




Ja, hier durfte er bleiben



 versprüht eine frühlingshafte Laune
und die Freesien einen lieblichen Duft.
Ich wünschte, er würde ewig halten, der Duft UND auch der Strauß.

Zum Glück ist für mich Glückspilzfrau öfter Frauentag
und ich werde mit tollen Sträußen überrascht.

Apropos frühlingshafte Laune.
Auf dem Bärbelblog könnt ihr mal schauen,
da hab ich kürzlich eine Idee gezeigt,
die einfach zu nähen ist
 und auch zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens beiträgt.

Heute ist Freitag und der Strauß steht immer noch frisch und fröhlich 
in meiner weißen Keramikkanne.
Deshalb verlinke ich ihn bei Helga Holunderblütchen
und wünsche euch ein frisch fröhliches und frühlingshaftes Wochenende!

Grit 🔆