Mittwoch, 25. September 2013

Schandfleck on the wall


Ich bekam von oberster Stelle den Auftrag, für dieses Schandfleck an unserer Hauswand eine ansprechende Lösung zu finden.



Da es auch genug Aufträge in die andere Richtung gibt, die stets zu meiner Zufriedenheit erledigt werden, fing ich sogleich an, mir den Kopf zu zerbrechen.
Wir wohnen ja in einem ehemaligen Autohaus und da war an dieser Stelle ein Lüftungsschacht angebracht.
Überflüssig geworden, wurde er kurzerhand entfernt und die Stelle verputzt. Leider hat der Putz, trotz mehrmaligem Bearbeiten immer wieder Risse bekommen.
An solche tollen Projekte, wie HIER hab ich mich nicht rangetraut, obwohl sie mir schon super gefallen.
Also ein, zwei Nummern kleiner.
Folgendes ist dabei herausgekommen:



Zuerst habe ich mit einem selbstgebauten Zirkel einen Kreis auf eine grooooße Holzplatte gezeichnet, dann ausgesägt und grundiert.
Immer schön um die Kaffeetasse rundrum.

Mit Schablonen hab ich dann Verzierungen in Form einer Uhr aufgebracht und noch ein paar persönliche Dinge mit eingearbeitet.

Zum Schluß wurde das Kunstwerk mit Bootslack wetterfest gemacht. Leider hat dieser gelbliche Flecken hinterlassen. Naja, ich bilde mir halt ein, es sieht aus wie Patina.
Und so hängt es jetzt an unserer Wand und verdeckt den Schandfleck.





Es grüßt euch herzlichst
Grit
PS: Wer wissen will, was die Uhrzeit bedeutet, kann ja die Kommentarfunktion dazu nutzen.

Kommentare:

  1. wow was für eine tolle Idee!
    Die wird direkt abgespeichert ;)
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Iddeund natürlich will ich jetzt wissen, was es mit der Uhrzeit auf sich hat...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Eine superschöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grit! Sieht toll aus! Bei den Buchstaben weiß ich, um was oder wen es sich da handelt, aber die Uhrzeit? Jetzt will ichs auch wissen. Hab übrigens neulich auch meinen weißen Europalettentisch mit Bootslack gestrichen und der hatte dann auch gelbe Flecken. hab gedacht, dass ist nur passiert. Nun weiß ich, dass das "normal" ist und bin vorsichtig. Will nämlich den Schriftzug fürs Ferienhaus weiß streichen und dann auch mit Bootslack, nur jetzt werde ich was anderes nehmen, sieht ja sonst doof aus. Liebe Grüße! Carina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!