Montag, 14. September 2015

Spätsommer

Was war das für ein Spätsommerwochenende.
Da fällt der Abschied doch nicht schwer, oder!

Und wir werden verwöhnt mit Massen von Äpfeln.
Die Zweige biegen sich teilweise bis zur Erde, wie ein Vorhang.





Bei meiner Mama im Garten wächst dieses kleine
entzückende Exemplar namens "Red Love",
eine ganz wunderbar aromatische Sorte mit rotem Fruchtfleisch.


Für mich gab´s kein Halten mehr.
Gestern musste ich raus und Kränze wickeln bzw. bekleben.
Oben ein Exemplar aus Fetthenne,  Rainfarn,
Zieräpfeln und Eberesche.
Gehängt hab ich ihn an meinen Neuzugang.
Die Stalltür wollte der Nachbar entsorgen,
da hab ich sie mir an Land gezogen.



Auf meiner Terasse lacht mich jetzt dieser kleine Kerl an.
Bestückt mit Zieräpfeln, Amaranth und Sedum.


Und am Eingangstor heißt dieser Kranz aus Moos, 
Kugeldistel und Zieräpfeln uns und unsere Gäste willkommen.


Samstag waren wir in unserem Garten,
der etwas außerhalb liegt und haben Trauben geerntet
und Apfelkuchen mit Schlagsahne gegessen.
Abend gab´s Kartoffelpuffer aus eigenem Anbau
 (die Kartoffeln, nicht die Puffer)
mit Apfelmus, mmmhhh.

 


Im Haus ist auch schon Herbstdeko eingezogen.
Den Schubladenschrank hab ich kürzlich günstig
beim Trödler erstanden.
Sowas wollte ich schon immer haben, 
wegen dem übersichtlichen großen Stauraum. 
Und jetzt steht er da, ich kann mich nicht satt sehen.



Auf dem alten Küchenherd und der alten Singer im Flur liegt ein ebenso altes Backbrett
mit diversen Fundstücken aus Natur, Garten und Dekoladen.
Anna aus Sankt Annaberg wacht über allem.
Aus dem Radio dröhnt die Berlin-CD von Doreen.
Herrlich! 





Zum Abschluß noch was zum Schmunzeln:
Sitzen zwei Männer im Zug. Der eine isst Apfelkerne.
Da fragt der andere: "Warum essen Sie denn Apfelkerne?"
"Das macht intelligent."
"Darf ich auch welche haben?"
"Ja, für fünf Euro."
Er bezahlt fünf Euro, bekommt die Kerne und isst sie. Dann murmelt er kauend:
 "Eigentlich hätte ich mir für fünf Euro ja eine ganze Tüte Äpfel kaufen können!"
Entgegnet der andere: "Sehen Sie, es wirkt schon!"

Einen fröhlichen Wochenstart wünscht Euch
Grit 
PS: Für den Regen bin ich mal wieder verantwortlich. Ich hab Fenster geputzt...

Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    Wie schön, so viele Äpfel.... Hätt ich auch gerne, aber unser neu gepflanztes Bäumchen hat dieses Jahr gerade mal drei Äpfelchen hergegeben, wobei eines davon den Wespen zum Opfer gefallen ist! Aber am Säulenbäumchen sind noch ein paar dran, die sind aber noch nicht reif.
    Deine Kränze sind wunderschön geworden und auch Deine Deko gefällt mir sehr gut.
    Alles Liebe,
    Nadia
    P.S.: Willst Du mal zu mir Fenster putzen kommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit!
    Ich sitze gerade hier mit einem fetten ☺ im Gesicht.
    Der Witz ist echt super. ..
    Aber deine Herbstdekoration erst. ...die ist ja sowas von zauberhaft. Die Schubladenkomode ist ein tolles Schmuckstück und der alte Herd löst direkte Schnappatmung bei mir aus. Das sind einfach die idealen Plätzchen zum die Dekoration richtig zur Geltung zu bringen. Ich beneide dich um all diese hübschen Dinge wirklich sehr.
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Grit,
    Deine Kränze sind ja ein Traum und alle sind von Hand liebevoll von Dir selbst gebunden. Wow !
    Die Äpfel lachen mich richtig an und Euer Garten ist ja auch ein Kleinod. An Deiner Dekoration kann ich mich gar nicht satt sehen und der Witz ist wirklich köstlich !
    Vielen Dank und viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. liebe Grit,
    Deine Kränze sind traumhaft schön!
    Wir haben auch einen kleinen Apfelbaum mit richtig schönen roten "Schneewittchenäpfeln"!
    Deine Deko ist wunderschön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Grit,

    meine Dekozauberfee. Man sind die Apfel-Kränze schön! Ich bin ganz neidisch!
    Und die Stalltür erst! Es sieht immer so schön bei dir aus. Kein Zweifel - auch nicht von dir!
    Bei dir ist es ja schon richtig herbstlich. Ich habe noch die Sommerdeko stehen. Aber immerhin schon ein paar Ideen im Kopf! Ich wünsche dir schöne spätsommerliche Tage,
    die Woche soll es ja noch herrlich werden. Ich freu mich das dir die CD gefällt. Ich mag sie auch :-))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kränze sind ja schön.
    Da bin ich ganz begeistert.
    Und am Ende die Apfelkerne haben uns hier alle zum lachen gebracht.
    Liebe Grüße in dein schönes Haus, mit all den Äpfeln.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. He du Liebe,
    sehr schön hast du dekoriert. Die kleinen Teelichthalter machen sich auf deinem Ofen echt gut :-))
    Du warst ja fleißig und so schöne Kränze sind entstanden. Die sind dir wirklich gut gelungen. Voll schön!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    das schaut sehr gemütlich bei dir aus, hast du alles unglaublich schön hergerichtet.
    Auf Kartoffelpuffer mit Apfelmus hätte ich auch mal wieder so richtig Lust und Appetit.
    Ja und der Witz ist der Knaller, wenn ich mir nur welche merken könnte. ;-))
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grit,
    der Schubladenschrank ist große klasse. Den würde ich auch nur anschauen, herrlich.
    Und Deine Herbstdeko ist auch so schön, besonders mit Äpfeln kann man so toll dekorieren.
    Leider ist das Wetter im Moment eher April statt Herbst.
    Regen, Sonne, Regen, irgendwie nichts halbes und nicht ganzes.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. oh der Schrank ist toll, deine Kränze auch! Die Deko sowieso!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. *lol* ! Liebe Grit,
    über den Witz habe ich gerade auch den Monitor angegrinst ;-)

    Die Scheunentür hast du deinem Nachbarn gut abgestaubt, ich hoffe ja auch mal auf so einen Glückstreffer. Und offenbar trägst du gerade den Beinamen "die Glückliche", denn der Schubladenschrank ist super klasse.

    So, und ich werde dann mal allmählich nachziehen und mich auch mal um meine Herbstdeko kümmern. :-))

    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Grit,
    Wie wunderbar sieht es bei dir wieder mal aus.
    Man kann sich nicht sattsehen an all der schönen und liebevollen Deko.
    Dein schubladenschrank ist übrigens der Knaller. Den würde ich bestimmt auch immer wieder anschmachten.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Grit,
    deine Apfelbäume sind ja irre, so eine reiche Ernte :-)
    richtig gut gefällt mir der Apfelkranz an der Heuharke und falls du noch ein Stalltor hast,
    ich müsste da mal ganz dringend eins haben :-)))
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Grit,
    also, Dein Witz hat mich gerade wirklich zum Schmunzeln gebracht. :-)))))
    So viel hübsches ist heute in Deinem Post, liebe Grit.
    -Das Bild mit Dir? und den Äpfeln im Arm ist so schön!
    -Um die Stalltür beneide ich Dich total, warum hat mein Nachbar nicht auch so eine schöne alte Tür, die er entsorgen will?
    -Und Dein neuer Schubladenschrank ist klasse. Das lustige daran ist, dass ich auch erst seit kurzem im Besitz von solchen zwei alten Schubladenschränken bin (meine sind aber mit schmalen Schubladen). Oh, ich freue mich an meinen auch so sehr, deshalb kann ich Dich da seeeeeeehr gut verstehen. :-) Deiner ist aber auch echt ein Prachtstück.
    Sei ganz lieb von mir gegrüßt, ich habe mich echt gefreut, dass Du mir einen lieben Kommentar dagelassen hast.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!