Samstag, 14. Oktober 2017

Der Herbst steht auf der Leiter...

Kennt Ihr diesen Kinderklassiker?
Der kriecht mir dieser Tage des Öfteren durch die Gehörgänge.
Also bei mir sind schon alle Blätter angemalt
und der temperamentvolle Typ steht nicht nur auf der Leiter,

 
sondern ist schon durch alle Ecken in Haus und Garten gewirbelt.
Das trifft sich gut,
denn im Herbst brauch ich FARBE!


Kastanien haben wir auch schon fleißig gesammelt
und Kränze beklebt.
Das Wühlen in einem Korb voll Kastanien 
gehört für mich zu einer der schönsten haptischen Erfahrungen.





Unser Quittenbaum hat uns auch dieses Jahr wieder reichlich beschenkt.
Ein bisschen wehmütig bin ich immer bei der Ernte.
Sind es doch die letzten Früchte,
die es im alten Jahr zu pflücken und verarbeiten gilt.

 
 

 
 


 
Die Mühle steht bei uns ganz in der Nähe.
Auch sie gehört für mich zum Herbst unbedingt dazu.
Früher ratterte sie um diese Zeit ja auf Hochtouren.


 
Dann waren wir, Dank des Tipps meiner lieben Freundin
auf einem Kürbishof ganz in der Nähe.
Dort haben wir uns üppig eingedeckt.


 



 Also ihr seht, auch drinnen ist es farbiger geworden.
Zur ultimativen Herbstdeko gehören für mich auch unbedingt
die schönen hölzernen Kerzenständer,
die ihr teilweise auf den oberen Bildern sehen könnt.
Mittlerweile haben sich da so einige angesammelt.
Auf Flohmärkten oder beim Trödler finde ich immer welche
für ein paar Öhre und kann sie einfach nicht stehen lassen.
Oft sind sie aber unschön lackiert.
Deshalb hab ich eine prima Technik entwickelt, 
wie ich ihre natürliche Schönheit wieder hervorzaubern kann
und etwaige Mitbewohner trotzdem locker und entspannt bleiben.
Wollt ihr bestimmt wissen, oder?
Dann schaut mal bei den Bärbels,
da gibt´s nähere Informationen dazu.

PS: Den Post hab ich übrigens geschrieben mit der Freude im Herzen,
dass Euch meine Beiträge interessieren und gefallen.
Vielen lieben Dank dafür!
Ich weiß das sehr zu schätzen!!!

🍁Grit🍁

Kommentare:

  1. Hach, was für wunderschöne Bilder, ich habe jedes genossen und "aufgesaugt":)))))) Danke. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Und wie mir deine Beiträge gefallen... :-)))
    Auch ich habe deinen Post sehr genossen.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit,
    es ist immer schön bei Dir zu lesen.
    Auch heute wieder ein bunter Beitrag mit vielen tollen Dingen.
    Die Quitten auf der Leiter haben es mir besonders angetan, so tolle Bilder, schlicht und simple aber soo schön.
    Dir wünsche ich einen bunten und schönen Herbst,
    ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grit,

    ach wie schön, das merkt man richtig mit wie viel Freude Du diese Fotos gemacht hast. Ich bin hier bei Dir immer gerne zu Besuch und freue mich einen kleinen Einblick in Dein Zuhause zu bekommen. Gerade im Herbst liebe ich es auch zu dekorieren und bunt muss es dann bei mir auch immer sein♥

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. OHHHHH WIE SCHEEEEEN
    es bei dir ausschaut,,,,,
    jaaa bei DIR is der HERBST
    SOOO RICHTIG DAHOAM;;;;

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. So schön herbstlich bei dir, liebe Grit.
    Ein richtiges Feuerwerk an Herbstfarben! und so schön dekoriert. WOW!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Grit, in deinen Bildern möchte ich gleich baden. So herrlich und hübsch sieht es bei dir im garten aus und die Windmühle auf Rädern ... wohnst du in Holland?!
    ich freue mich ehlrich heute deinen schönen Blog gefunden zu haben und logge mich bei dir ein. Hier will ich niix mehr verpassen ,o)
    Liebste Grüsse, von Meisje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit, ich bin gerade über Deinen wunderschönen Blog gestolpert. Deine Herbstdekoration ist ein Traum. Wir haben leider keinen richtigen Kürbishof in der Nähe, daher habe ich heuer selbst Baby Boos angebaut. Sehr zu meinem Unmut wird diese Sorte von Schnecken geliebt.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grit,
    ja, im Herbst darf es ruhig ein wenig bunter sein. Deine Herbstdeko strahlt Fröhlichkeit und Harmonie aus. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grit,

    ich habe Dich eben erst entdeckt, bei meiner morgentlichen Blogrunde mit der ersten Tasse Kaffee in der Hand...

    MIR IST SO DAS HERZ AUFGEGANGEN!!! Dein Blog strahlt sooo viel Liebe für das Landleben aus und deine Fotos machen einfach glücklich!

    Du hast einen neuen Fan, ich werde Dich jetzt regelmäßig besuchen kommen.

    Ganz liebe Grüße und Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Wochenende vom Herbstkind

    Lony x

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Grit,
    soooo schön herbstlich sieht es bei euch aus, richtig toll!
    Genieße den Herbst und lass es dir gut gehen!

    Liebste Grüße aus dem trüben Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. So ein wunderschöner Beitrag, so schöne Bilder....auch wenn ich nur jetzt bei dir reinschaue.
    Toll diese Kürbisse und fantastisch schön diese Mühle
    Wünsche dir eine schöne Adventszeit
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu mir gefunden und ein paar liebe Worte dagelassen habt!